Babykleidung selber machen

Babykleidung selber machen? Das ist der Traum für viele Eltern, die keinen 0815-Strampler oder Body „von der Stange“ wollen, sondern ein einmaliges Bekleidungsstück, individuelle Bekleidung für ihren Nachwuchs wollen. Wie das geht und wo individualisierte Bekleidung für Babies und Kleinkinder angeboten wird, das verraten wir euch heute:

Wer Babybekleidung selber machen will, hat die Wahl: Nähen? Häkeln? Stricken? Oder aber einfach ein T-Shirt, Body oder Strampler aussuchen und bedrucken lassen. Das geht entweder im Copyshop um die Ecke oder aber: online. Wer sich das nicht traut oder denkt, dass das eine komplizierte Angelegenheit ist, sei beruhigt: Die meisten Online-Shops zum Selber-Machen von Bekleidung & Co. sind nicht nur leicht zu bedienen, sondern bieten auch ausführliche Anleitungen, wie das Kreieren genau funktioniert und Beratungshotlines.


Spreadshirt

Hier haben wir euch vor kurzem ausführlich geschildert, wie ihr Babystrampler bedrucken könnt. Das gleiche gilt auch für Bodies und T-shirts. Andere Online-Shops bieten auch andere Geschenk für Baby’s mit Stil.

Auch toll ist, ein Baby-Foto auf Leinwandzu drucken bei www.prentu.de oder ein
Platzdeckchen bedruckt mit dem Baby-Foto
.

Eine weitere originelle Geschenkidee: Shirts, Tassen und Teddybären mit Deinem Wunschmotiv!




Spreadshirt


Ganz toll für Babies sind auch die Baby-Mützen ab 11,90 Euro (Weiche Mützen für Babys aus 100% Baumwolle!) oder die Bio-Lätzchen ab 9,90 Euro und die Kinder Baseballkappe zum Bedrucken. Diese Produkte sind in der Kategorie „Accessoires“ bei Baby & Kleinkinder bei Spreadshirt zu finden.

Also nichts wie los und los geht’s, denn Babykleidung selber machen kann eigentlich jeder! Und wer noch Inspiration für Sprüche und Motive braucht, findet in unserem Artikel über individuelle Babystrampler noch Anregungen!

Baby T-Shirts uvm. selber gestalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.